Epson SureColor SC P6000

Der DIN A1-Drucker für Proofs

Der Epson SureColor SC P6000 Series liefert hochwertige, langlebige und akkurate Drucke von Proofs, Kunstdrucken, Postern und Fotos auf einer Vielzahl unterschiedlicher Medien. Durch seinen Epson TFP PrecisionCore-Druckkopf und einem 8-Farben-Tintenset erzeugt die SC P6000 Serie für punktgenauen Druck in einem großen Farbspektrum, was die Plotter für Werbeagenturen, für Fotografen, Künstler und Büros in denen es auf farbbrillante Fotodrucke ankommt interessant macht. Es gibt den Epson SureColor SC P6000 auch als STD- und STD-SPECTRO-Variante.

Farbgenau Darstellung der Pantone-Farben

Mit seinem 8-Farben-Tintenset UltraChrome HDX Pigment sorgt der Epson SureColor SC P6000 für helle lebendige Farben und tiefe Schwarztöne. Er ist mit den Farben Light Black, Light Light Black, Photo Black, Matte Black, Cyan, Light Cyan, Gelb, Vivid Magenta und Vivid Light Magenta ausgestattet. Vivid Magenta ist ein besonders lebensechtes Magenta. Die Tinten besitzen eine hohe optische Dichte und verbessern dadurch die Farbübergänge in dunklen Bereichen. Der erweiterte Schwarz-Weiß-Modus ermöglicht zudem sehr sanfte Tonabstufungen. Zudem ermöglicht die Reduzierung des Bronzetons eine sehr präzise Farbwiedergabe.

Viele Druckformate möglich

Der Epson SureColor SC P6000 kann nicht nur bei den gängigen DIN-Standardformaten bis zur Größe DIN A1 sondern auch benutzerdefinierte Formate und DIN B2 bis DIN B4. Dabei kann er auch randlos drucken an 254 mm, 300 mm, 329 mm, 406 mm, 432 mm, 515 mm, 594 mm und 610 mm. Alle Ausdrucke sind sehr lange haltbar und lichtbeständig. Ausdrucke auf einem Premium Glossy Fotopapier halten so bis zu 60 Jahre.

Epson SureColor SC P6000: effiziente Zuverlässigkeit

Der Epson SureColor SC P6000 ist mit einer Funktion zur automatischen Überprüfung der Düsen des TFP PrecisionCore-Druckkopf ausgestattet, was die Wartung des Großformatdruckers auf ein Minimum beschränkt. Zusätzlich verfügt er über das Epson Farbkalibrierungstool und einen optionalen Spectroproofer mit X-Rite zur schnellen und exakten Farbmessung.

Bedienungsfreundlichkeit wird großgeschrieben

Die  Epson SureColor SC P6000 Serie ist mit einem LCD-Bedienfeld ausgestatte und durch die Menüführung ist ein einfacher und schneller Austausch von Medien möglich. Separate Tintenpatronen mit 350 und 700 ml Fassungsvermögen erlauben einen unterbrechungsfreien Betrieb bei größeren Druckaufträgen ohne Patronentausch. Die optionale 320-GB-Festplatte spart am PC oder Mac Speicherplatz und das Speichern von vielen Druckaufträgen.

Epson SureColor SC P6000 Lieferumfang:

  • Der Großformatdrucker
  • Treiber und Hilfsprogramme sowie Software
  • Starter-Tintensatz
  • Stromkabel
  • Aufstellanleitung
  • Bedienungsanleitung auf Deutsch

Der Epson SureColor SC P6000 im Detail:

  • Ein PrecisionCore TFP Druckkopf
  • Ultrachrome HD Tinte in 8 Farben (Light Black, Light Light Black, Photo Black, Matte Black, Cyan, Light Cyan, Gelb, Vivid Magenta und Vivid Light Magenta )
  • Tintenpatronen-Kapazität 700 ml
  • 360 Düsen Schwarz und 360 Düsen pro Farbe
  • Max. DIN A1
  • Papierstärke 0,08 mm bis 1,5 mm
  • Max. 2.880 x 1.440 dpi
  • Geräuschentwicklung: 47 Dezibel im Betrieb
  • Strombedarf: bis 65 Watt im Betrieb und bis 2 Watt im Standby
  • Bedruckt alle Papierarten und Fotopapier
  • 1 GB Speicher und optional mit 320 GB Festplatte
  • LCD-Touchscreen mit 6,8 cm Durchmesser
  • Randlosdruck bei Rollenpapieren
  • Schnittstellen: Gigabit-Ethernet-Schnittstelle,, Ethernet-Schnittstelle (100 Base-TX/10 Base-T), Hi-Speed USB – kompatibel mit dem USB 2.0-Standard
  • 1.365 x 667 x 1.218 mm Druckermaße
  • Druckergewicht 144 kg
  • Zu der Druckgeschwindigkeit gibt es keine Angaben

Die Vorteile des Epson SureColor SC P6000

  • DIN-A2-Fotodrucker für Proofs und Kunstdrucke
  • Epson TFP PrecisionCore-Druckkopf
  • Für Bogenware und Rollenpapiere
  • 2.880 x 1.440 dpi
  • Randloser Druck
  • Interner Speicher und optionale Festplatte

Der Nachteil des Epson SureColor SC P6000

  • Kein integrierter Scanner
  • Raumeinnehmend

Redakteur: Andreas Kirchner

Mein Name ist Andreas Kirchner, ich bin Redakteur im Bereich Technik, Digitale Kaufberatung. Sehr gerne stelle ich Ihnen hier meine Erfahrungen und redaktionellen Artikel rund um Plotter & Großformatdrucker zur Verfügung.