HP DesignJet T830

HP DesignJet T830 – der Multitalent-Plotter für Großdrucke

Der HP DesignJet T830 Plotter ist in zwei Größen mit 610 mm (24 Zoll) und 914 mm (36 Zoll) erhältlich und ist Plotter, Scanner und Kopierer in einem. Dabei ist das kompakte Multitalent blitzschnell, schafft einen DIN-A1-Ausdruck in 25 Sekunden und ist mobil ansteuerbar. Kein Wunder, dass der T830 2016 zum besten Multifunktionsdrucker für CAD-Großformatdrucke ausgezeichnet wurde.

HP Designjet T830 24-in Farbe Tintenstrahl 2400 x 1200DPI WLAN - Großformatdrucker (2400 x 1200 DPI, HP-GL/2,HP-RTL,Tiff,URF, Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb, 9,9 cm, Tintenstrahl, A1,A2,A3,A4)
  • HP T830 24-in
  • Designjet. Maximale Auflösung: 2400 x 1200 dpi
  • gängigen Sprachen von der Drucker: hp-gl/2, hp-rtl, TIFF, URF
  • Tonerkartusche,
  • Farben: schwarz

Plotten, Drucken, Scannen und Kopieren – der HP DesignJet T830

Der HP DesignJet T830 kann alle gängigen Formate verarbeiten und dabei auch Vektorgrafiken, weswegen er das Tool der Wahl ist, wenn es um großformatige technische Zeichnungen und CAD-Zeichnungen geht. In der 36-Zoll-Version ist dies bis zu DIN A0 möglich. Zudem spart er in jedem Architekturbüro viel Platz, da das Stand-alone-Gerät kompakt gebaut ist und drei Geräte in einem vereint: Drucker, Scanner und Kopierer.

Volle Kompatibilität

Durch die im HP DesignJet T830 integrierte HP-Mobile-Printing-Technologie ist es möglich den relativ kleinen Großformatdrucker mit allen mit WiFi ausgestatteten Bürogeräten zu verbinden. Die 1 GB Speicherplatte ist zwar klein, kann aber den einen oder anderen Druckauftrag zwischenspeichern. Dadurch wird direktes Drucken von Endgeräten wie Smartphone und Tablet (iOS und Android) ebenso möglich, wie durch Remote-Druck per E-Mail an den HP DesignJet T530. Zudem erlaubt die HP Smart App das Teilen und Drucken von gescannten Inhalten, die mit dem im Drucker integrierten Scanner erstellt wurden. Zudem kann man mit HP Designjet ePrint & Share von überall unterwegs Druckaufträge erteilen.

Vektorgrafiken, CAD-Zeichnungen, Postkarten, Poster, Folien vieles mehr

Der HP DesignJet T830, ist wie alle DesignJets von HP, ein thermischer Tintenstrahldrucker. Mit ihm lassen sich auch komplexe Dateien wie Vektoren drucken und, von einem kleinen Rand von rundum 5 mm abgesehen, auch schöne Fotodrucke bewerkstelligen. Hierbei fehlt ihm allerdings die Farbechtheit und Brillanz des größeren HP DesignJet T7100, der mit sechs Farben operiert, denn der kleinere T830 arbeitet nur mit vier Farben. Dadurch fehlen ihm trotz der 2400 x 1200 dpi Tiefe und Proofgenauigkeit. Er ist mit Rollenpapieren von 60 bis 280 g/m² und Einzelblättern von 60 bis 220 g/m² kompatibel.

Der DesignJet T830 im Detail:

  • Touchscreen (Stand-alone-Gerät)
  • 4-Farb-Druck (Cyan, Magenta, Gelb, Mattschwarz)
  • In 24-Zoll-Medienformat (610 mm) für DIN A1 und 36-Zoll-Medienformat für DIN A0
  • Ein Druckkopf
  • Geräuschentwicklung: 48 Dezibel im Betrieb, 16 Dezibel in Bereitschaft
  • Strombedarf: bis 35 Watt im Betrieb, bis 3,5 Watt in Bereitschaft und bis 0,2 im Stand-by-Modus
  • Einzelblatt, Papierfach und Rollenzuführung
  • Automatische Schneideeinrichtung
  • Kein interner Speicher
  • Bedruckt Hartpostpapier und gestrichenes Papier (Hartpost, gestrichen, schwer und gestrichen, Recycling, normal, hochweiß), technisches Papier (natürliches Transparentpapier, Velin), Folie (klar, matt), Fotopapier (satiniert, glänzend, halbglänzend, Premium, Polypropylen), selbstklebend (klebend, Polypropylen) in Stärken von 60 bis 280g/m² bei Rollenware und bis 220 g/m² bei Einzelblatteinzug
  • Rollenbreite: 279 bis 610 mm
  • Blattbreite: 279 bis 610 mm
  • Anschlüsse: Gigabit-Ethernet (1000Base-T), Wi-Fi 802.11b/g/n, Wi-Fi Direct, USB Type-A-Hostanschluss
  • Gerätemaße 24-Zoll-Multifunktionsdrucker: 1098 x 629 x 1155 mm bei einem Gewicht von 51 kg
  • Gerätemaße 36-Zoll-Multifunktionsdrucker: 1403 x 629 x 1155 mm bei einem Gewicht von 62,5 kg

Als Plotter:

  • 2.400 x 1.200 dpi
  • 1 Ausdruck A1 in 26 Sekunden (schwarz/weißer Liniendruck) bei 24-Zoll und 25 Sekunden bei 36 Zoll
  • HP-Print-Funktionalität
  • Mögliche Dateiformate: TIFF, JPEG, CALS G4, HP-GL/2, HP-RTL, URF

Als Scanner:

  • Auflösung von bis zu 600 dpi
  • Scangröße von 61 x 277 cm
  • Lineare Scangeschwindigkeit bis zu 3,81 cm/Sekunde (Farbe bei 200 dpi)

Als Kopierer:

  • Verkleinerung bis 50 %
  • Vergrößerung bis 400 %
  • 99 Kopien in einem Durchgang

Nur für hauseigene Patronen

Für HP unter dem Punkt Sicherheit ein großer Pluspunkt, wird die Nutzer dieses Feature eher ärgern. HP hat die DesignJet-Reihe mit Sicherheitschips ausgestattet, die es unmöglich machen, den Plotter mit einer günstigen und nicht originalen HP-Patrone zu nutzen.

Der HP DesignJet T830: in zwei Größen erhältlich

Der HP DesignJet T830 ist derzeit (Stand November 2018) in zwei Varianten erhältlich:

  • HP DesignJet T830 914 mm (36 Zoll) – der DIN A0 Riese
  • HP DesignJet T830 610 mm (24 Zoll) – der günstige A1-Mulitfunktionsdrucker

Die Vorteile der HP DesignJet T830-Reihe

  • Platzsparend: Plotter, Scanner und Kopierer in einem
  • Von mehreren Anwendern ansteuerbar (WiFi)
  • Brillante Farbdrucke bis DIN A0 oder A1 je nach Gerätegröße
  • Rollenzuführung, Papierfach und Einzelblatteinzug
  • Komplexe Dateiformate und Vektoren möglich
  • Für CAD-Drucke wie auch Kunstdrucke geeignet

Die Nachteile der HP DesignJet T830-Reihe

  • Funktioniert nur mit Originalpatronen
  • Nur vier Farben und ein Druckkopf
  • Kein interner Speicher

Redakteur: Andreas Kirchner

Mein Name ist Andreas Kirchner, ich bin Redakteur im Bereich Technik, Digitale Kaufberatung. Sehr gerne stelle ich Ihnen hier meine Erfahrungen und redaktionellen Artikel rund um Plotter & Großformatdrucker zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung am 11.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API